Keyvisual

Schritt für Schritt: Deine Begleitung mit Hypnose

Hier erkläre ich dir, wie wir gemeinsam an deine Themen gehen


Lesezeit: 4 Min.
veröfffentlicht in: Hypnose am 25/06/2024

1. Schritt: Deine Kontaktaufnahme

In einem ersten Schritt nimmst du Kontakt mit mir auf! Sei das per Telefon oder per Email. Gerne beantworte ich dir bei dieser Gelegenheit noch alle verbleibenden Fragen. Wir können auch allfällige Unsicherheiten gemeinsam anschauen.

2. Schritt: Die Erstsitzung

Zu einem vereinbarten Termin treffen wir uns bei mir in der Praxis an der Stadthausstrasse. Wir haben zuerst ein Kennenlern-Gespräch in dem ich noch einige Fragen an dich habe. Dann erkläre ich dir nochmals die Hypnose, falls du nicht schon Erfahrung damit gemacht hast. Und der Hauptteil ist ein Prozess in Hypnose, bei dem du dich bereits auf einige Veränderungen zum Besseren freuen kannst! Hier ist noch ein detaillierterer Beschrieb.

Betreffend Bezahlung: Du kannst deine Session direkt vor Ort bar bezahlen, oder aber ich sende dir im Anschluss die Rechnung per Post oder Mail zu.

3. Schritt: Feedback ca eine Woche später

Nach ca. 1 Woche rufe ich dich, natürlich mit deinem vorherigen Einverständnis, an. Um zu hören, wie die Sitzung sich gesetzt hat, wo du stehst. Und ob du einen weiteren Termin wünschst.

4. Schritt: eventuelle Folgetermine

Je nachdem wo du nach den Sitzungen stehst merkst Du ganz genau, was du brauchst. Sei das Zeit, eine direkte Folgesitzung, eine Folgesitzung etwas später. Wir schauen gemeinsam was du brauchst.


Viele Hypnosetherapeuten machen schon von Anfang an 2 oder 3 Sitzungen ab. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, Schritt für Schritt in engem Austausch gemeinsam mit dir zu schauen, was es braucht.